WhatsApp Image 2022-05-18 at 15.09.41

Neuer Service für unsere LEE-Mitglieder!

Nutzen Sie unseren neuen multifunktionalen Besprechungsraum!

Im März diesen Jahres hat sich der LEE Niedersachsen | Bremen e.V. in Hannover räumlich erweitert. Seitdem steht uns als Verband auf 55 m² ein moderner, lichtdurchfluteter und vollklimatisierter Tagungsraum zur Verfügung, in dem bis zu 40 Personen Platz finden. Die Möblierung ist komplett mobil, sodass Tagungs- und Arbeitslayouts höchst individuell umgesetzt werden können.


Moderne Multimedia-Technik


Zu der modernen Multimedia-Technik gehört ein mobiles 4K Display (86 Zoll) mit einer Logitec Rally Bar als All-In-One Videokonferenzlösung, mit der die gebräuchlichsten Videokonferenzsysteme (MS Teams, ZOOM, Cisco WebEx) genutzt werden sowie das Barco Click Share System mit dem bis zu 2 Bildschirminhalte via kabelloser Verbindungen gestreamt werden können. Die Anschaffung der Technik wurde über die Förderrichtlinie Digitalbonus.Vereine.Niedersachsen der NBank mit bis zu 70% gefördert!


Der Besprechungsraum ist perfekt geeignet für Seminare, Vorträge, Fortbildungen, Meetings, oder Workshops – als Präsenz- oder Hybridveranstaltung! Mitglieder des LEE Niedersachsen | Bremen e.V. können bei Verfügbarkeit den Besprechungsraum kostenfrei nutzen – sprechen Sie uns an:


Kerstin Riechmann
E-Mail: K.Riechmann@LEE-NDS-HB.de
Telefon: +49 (0)511 123247-10 (Achtung: Neue Rufnummer!)

Niedersachsen auf dem Weg zur grünen Wärme

Der Ausbau von Tiefengeothermie steckt in Niedersachsen noch in den Kinderschuhen. Angesichts des rasant voranschreitenden Klimawandels kann es sich Europa aus Sicht des LEE allerdings nicht leisten, auf die Erschließung zusätzlicher Quellen erneuer-barer Energien zu verzichten

Weiterlesen »

Solarpaket bringt Verbesserungen für die Biogasbranche, reicht aber bei Weitem nicht aus

Am vergangenen Freitag wurde im Bundestag das sogenannte Solarpaket I verabschiedet. Ursprünglich waren keine Änderungen für die Biomasse vorgesehen, jedoch haben die Abgeordneten auf Forderungen der Branche reagiert und Verbesserungen eingeführt. Dennoch wird das massive Anlagensterben in der Biogasbranche in Niedersachsen in den nächsten Jahren weitergehen.

Weiterlesen »