Niedersächsische Kommunen profitieren künftig von Akzeptanzabgabe

Der Niedersächsische Landtag hat heute das „Gesetz zur Steigerung des Ausbaus von Windenergieanlagen an Land und von Freiflächen-Photovoltaikanlagen“ verabschiedet. Der LEE zeigt sich mit dem Ergebnis zufrieden.

Mut zur Fläche – Gute Beispiele kommunaler Flächenplanung

In Deutschland spielen Kommunen, also Gemeinden und Landkreise, eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung der Energiewende. Sie

Wohlstand durch Windenergie: Wie niedersächsische Kommunen von der Energiewende profitieren

LPD zur Wertschöpfungsstudie

Die Errichtung mehrerer Windparks beschert dem niedersächsischen Landkreis Rotenburg (Wümme) und seiner regionalen Wirtschaft bis 2040 vermutlich Einnahmen von 1,1 Milliarden Euro, wie eine heute in Hannover vorgestellte Studie zeigt.

Neue Kraftwerksstrategie: Biogassektor als Alternative zu Gaskraftwerken nutzen

Biogasstromerzeugung wird gemäß Erneuerbare-Energien-Gesetz in den nächsten Jahren drastisch reduziert

LEE fordert stärkere Flexibilität bei Anrechnung von Gärresten

Erleichterung für Biogasanlagenbetreiber in Niedersachsen: Das Land Niedersachsen hat beschlossen, dass Anlagenbetreiber für Gärrückstände aus Biogasanlagen nicht mehr zwingend Lagerkapazitäten für neun Monate vorhalten müssen.