Erneuerbaren-Branche präsentiert in Tarmstedt Lösungen für die Energiewende

Wie kann die Energiewende schnell, sicher und kostengünstig gestaltet werden? Die Antworten dazu liefern die Aussteller der LEE-Gemeinschaftsstands auf der Tarmstedter Ausstellung, die vom 7. bis 10. Juli stattfindet.

LEE: Norddeutschland zügig zum Solarstandort ausbauen

Anlässlich des heute im Bundeswirtschaftsministerium stattfindenden Solar-Gipfels kritisiert der LEE den nach wie vor schleppenden Ausbau der Solarenergie in Niedersachsen und Bremen.

Oldenburg: Lösungen für klimagerechtes Wohnen sind gefragt

Oldenburgs Oberbürgermeister Jürgen Krogmann (l.) und GSG-Geschäftsführer Stefan Könner eröffnen den LEE-Branchentag mobil in Oldenburg.

Klimaschutzaspekte spielen in den Bereichen Bauen und Wohnen eine besondere Rolle. Ein „Weiter so“ gilt aus Sicht von Experten mit Blick auf den Bau- und Wohnungssektor mittlerweile als ausgeschlossen.

Niedersächsische Freiflächensolaranlagen-verordnung nicht ausreichend für Energiewende

Die niedersächsische Landesregierung hat gestern eine Freiflächensolaranlagenverordnung verabschiedet. Nach dem Willen der Landesregierung sollen niedersächsische Projekte größere Chancen bei Ausschreibungen für Solarparks und Freiflächen erhalten, indem auch Benachteiligte Gebiete für Photovoltaikan-lagen geöffnet werden.

LEE begrüßt Maßnahmenpaket „Energie und Klimaschutz“ und bietet Unterstützung an

Der LEE Niedersachsen/Bremen begrüßt die Entscheidung des Niedersächsischen Landtags über ein neues ein Klimaschutzgesetz.